Vita

Barchmann Heinz Joachim Kandidatenbild
 

Achim Barchmann, MdB

 

Persönlich


Ich bin 1950 in Niedersachsen geboren, verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter und eine Enkeltochter.
Nach der Schulzeit begann ich eine kaufmännische Lehre, arbeitete im Handel und anschließend in der Bundeswehrverwaltung. Neben meiner beruflichen Tätigkeit ist es mir gelungen, auf dem Abendgymnasium das Abitur nachzuholen. Anschließend studierte ich an der Sozialakademie in Dortmund.
Ab April 1987 bin ich beim Deutschen Gewerkschaftsbund als Sekretär tätig. Nach Einsätzen in den DGB-Kreisen Hamburg, Hildesheim und Oldenburg, konnte ab November 1991 meine gewerkschaftliche Arbeit in der Region beginnen.
Mit Bürostandort in Wolfsburg gehörten zu meinen Tätigkeitsfeldern der Landkreis Gifhorn und der Landkreis Helmstedt. Nach über zehnjähriger Tätigkeit als DGB-Kreisvorsitzender wurde ich 2007 zum Vorsitzenden der DGB-SüdOstNiedersachsen gewählt.
 

Erfahren Sie mehr auf der Seite des Deutschen Bundestages

 

Politik


Politisch aktiv in der SPD bin ich seit 1979. Mir hat immer gut gefallen, dass die SPD für die Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität steht.

Seit 2009 bin ich Bundestagsabgeordneter und Mitglied des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union. Seit dieser Legislaturperiode bin ich stellvertretender Vorsitzender dieses Ausschusses.

Von 2009 bis 2013 war ich stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales, nun bin ich zum Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gewechselt.

Schwerpunkte meiner politischen Arbeit habe ich unter das Motto „Gute Arbeit, sichere Renten und ein soziales Europa“ gestellt.