Unser Wahlkreis

Unser Wahlkreis Helmstedt-Wolfsburg

01 Mis 9272
 

Es sind die Menschen der Region, für die ich mich als Bundestagsabgeordneter einsetzte und es sind deren Interessen und Anliegen, ich in Berlin vertrete. Dabei liegt mir eines besonders am Herzen: Gute Arbeit für die Menschen. Dafür kämpfe ich und diese will ich auch leisten.


Der Wahlkreis 51 liegt im Südosten Niedersachsen und setzt sich zusammen aus dem Landkreis Helmstedt, der Stadt Wolfsburg, der Samtgemeinde Brome und der Samtgemeinde Boldecker Land.
Der Landkreis Helmstedt liegt zwischen dem geographischen Dreieck Braunschweig, Wolfenbüttel und Magdeburg. Die Region Helmstedt sieht sich einem Strukturwandel ausgesetzt. Vom einstiegen Zonenrandgebiet zwischen Elm und Lappwald an der bedeutenden Transitstrecke A2 zwischen Ost und West hat sich die ehemalige „Braunkohlestadt“ mit ländlicher Struktur erfolgreich zum Mittelzentrum entwickelt. Besonders die Ansiedlung von E.ON Avacon hat viele Arbeitsplätze in der Stadt gehalten. Doch das Unternehmen hat nicht nur Arbeitsplätze gesichert, es hat den Standort weiter ausgebaut. Die ehemalige Hanse- und Universitätsstadt Helmstedt unterhält zahlreiche Städtepartnerschaften im In- und Ausland, wie zum Beispiel mit Haldensleben in Sachsen – Anhalt oder Konakli in der Türkei. Inmitten von Elm und Lappwald stellt der Kreis Helmstedt eine sehr gute Ergänzung von Stadt und Land dar.
Die Stadt Wolfsburg grenzt im Süden an den Landkreis Helmstedt und im Norden an den Landkreis Gifhorn. Hierzu gehören auch die Samtgemeinde Brome und das Boldecker Land. Die Stadt Wolfsburg mit ihren sechzehn Ortschaften beherbergt den Stammsitz des Weltkonzerns Volkswagen AG. Nicht nur die überall sichtbaren Türme des Kraftwerks sind zum Symbol der Stadt geworden. Auch das Schloss und der Sportverein VfL Wolfsburg, der in der Saison 2008/2009 die Deutsche Fußballmeisterschaft erringen konnte, stehen für Wolfsburg. Die multikulturelle Stadt an der Aller hat sich in den letzten Jahrzehnten beständig entwickelt und glänzt heute als Modell für nachhaltigen Erfolg in Wirtschaft, Wissenschaft und Innovation.
Die Wirtschaftsstruktur unserer Region ist maßgeblich durch die Volkswagen AG geprägt. Dennoch sind das hiesigen Handwerk, der Dienstleistungssektor sowie die alles einrahmende Landwirtschaft weitere und wichtige wirtschaftliche Stützen.
Alle Städten und Gemeinden ist eines gemeinsam: Die Menschen treffen sich gern und feiern gern. Die Organisation der zahlreichen unterschiedlichen Aktivitäten wird oft ehrenamtlich in Vereinen geleistet, etwas, was das Leben in Südost-Niedersachsen auszeichnet und so lebens- und liebenswert macht.

 

 
2 Klicks für mehr Datenschutz!

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.