Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Zypern arbeitet an der Wiedervereinigung. Der Inselstaat ist seit 1974 de facto geteilt in die Republik Zypern im Süden und die Türkische Republik Nordzypern.

Als stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union und als Berichterstatter für Zypern der SPD-Arbeitsgruppe des Ausschusses habe ich dem Südwestrundfunk (SWR) ein Radiointerview gegeben. 

Unter diesem Link ist es abrufbar:

https://goo.gl/MjNkEH

Ihr

 
Unterschrift Barchmann Kopie


Achim Barchmann

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Über 1.850 Wohnungen im Wahlkreis konnten 2016 dank KfW-Förderung saniert werden

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) förderte im Jahr 2016 etwa 1.400 Projekte in Wolfsburg und dem Landkreis Helmstedt. Bundestagsabgeordneter Achim Barchmann (SPD): „Energieeffizientes Sanieren und der altersgerechte Umbau von Wohnungen machen Immobilien fit für die Zukunft. Insgesamt profitierte der LAndkreis Helmstedt und Wolfsburg von 92 Millionen Euro Krediten und Zuschüsse durch die KfW.“ mehr...

 
Achim Barchmann und die Vorsitzende Anita Schäfer, MdB nach den Vorstandswahlen
 

Achim Barchmann neu im Vorstand der Freunde Taiwans e.V.

Auf der Jahresmitgliederversammlung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft - Freunde Taiwans e.V. wurde am Dienstag, dem 14.02.2017, ein neuer Vorstand gewählt: Achim Barchmann, MdB ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Vereins. Wiedergewählt wurden Anita Schäfer, MdB als Vorsitzende, Sophie-Caroline Zillessen als Stellvertreterin und Geschäftsführerin. Ebenfalls neu im Vorstand ist Ute Hallmann-Häbler. mehr...

 
 

Historisch gewachsene Strukturen und Standards schützen - mein Statement zur Weiterentwicklung des EU-Binnenmarktes

Im Fachmagazin "Der freie Beruf" habe ich als stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union Stellung bezogen zur Weiterentwicklung des europäischen Binnenmarktes.
Hier der Wortlaut aus der Zeitschrift:
"Im EU-Ausschuss stehen wir unter anderem vor der Aufgabe, die Weiterentwicklung des EU-Binnenmarktes voranzutreiben. Mit der Umsetzung der Binnenmarktstrategie fördern wir Innovation, Wohlstand, Verbraucherschutz und Beschäftigung in ganz Europa.
mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...